skip to Main Content

Sehr geehrte Damen und Herren,
sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger im Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide, 

für das großartige Vertrauen bei der Wahl am Sonntag, den 12.09.21, möchte ich mich bei Ihnen herzlich bedanken!

Die SPD konnte im Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide stärkste Kraft werden und alle ihre Mandate halten. Auf Ebene des zukünftigen Stadtbezirksrates bedeutet dies, dass wir als SPD die Mehrheit mit 7 Sitzen abbilden. Auch dafür danken wir Ihnen. Wir verstehen dieses Ergebnis als Auftrag unsere Arbeit noch weiter zu intensivieren und mit Ihnen noch enger in den Austausch zu treten und darüber zu sprechen, wie wir unseren Lebensort verbessern können.

Darüber hinaus freue ich mich sehr über den enormen Zuspruch für meine Person und die mit Abstand meisten persönlichen Stimmen im Stadtbezirk. Es ist eines der stadtweit besten Ergebnisse überhaupt. Danke!
Ich werde mein Bestes geben meiner zukünftigen Verantwortung gerecht zu werden.

Bis zur Konstituierung des neuen Bezirksrates, der im November erstmalig zusammenkommen wird, ist noch ein wenig Zeit. In der Zwischenzeit stehen wir Ihnen als SPD und ich selbstverständlich weiterhin zur Verfügung.

Ich freue mich, wenn wir uns bald auch persönlich sehen und kennenlernen. Bis dahin wünsche ich Ihnen alles Gute, vor allem Gesundheit und danke nochmals für dieses enorme Vertrauen.

Die einzelnen Wahlergebnisse können Sie übrigens hier, auf der eingerichteten Seite der Landeshauptstadt, einsehen.

Link zu den Ergebnissen

Mit freundlichen Grüßen

Ihr

Dr. Wjahat Waraich 

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

am Sonntag, den 12.09.2021, trete ich bei der Kommunalwahl mit dem Ziel an, Ihr Bezirksbürgermeister zu werden.

Seit über zehn Jahren bin ich in der Kommunalpolitik aktiv, derzeit als Bezirksratsherr und Vorsitzender der örtlichen SPD Vahrenheide / Sahlkamp.
In all den Jahren habe ich gelernt, wie wichtig Kommunalpolitik ist, da sie bestimmt, was vor unseren Haustüren passiert.

Nicht nur als Politiker, sondern auch als Arzt engagiere ich mich vor Ort. Zudem bin ich als gebürtiger Hannoveraner hier – im Stadtbezirk – in den Kindergarten, auf die Spielplätze, in die Schule und in den Fußballverein gegangen. Aus persönlicher  Erfahrung weiß ich, wie wichtig es für uns alle ist, dass solche Einrichtungen und Plätze gut ausgestattet und zugänglich sind.

Unser Stadtbezirk ist vielseitig, er ist schön und vereint Menschen unterschiedlicher Herkunft, wie kein anderer in Hannover. Gerade deshalb gibt es hier im Stadtbezirk viel zu tun.

Daher möchte ich diesen Stadtbezirk mit Ihnen gemeinsam besser machen und bitte um Ihr Vertrauen.
Als Bezirksbürgermeister möchte ich mich vor allem für folgende Punkte einsetzen:

  • den Ausbau von Krippen-, Kitaplätzen und der Ganztagsangebote
  • die Gründung einer (freiwilligen) Ortsfeuerwehr im Stadtbezirk
  • die Unterstützung von Vereinen
  • den Klimaschutz auf kommunaler Ebene, denn Klimaschutz ist Gesundheitsschutz
  • die Verbesserung des Zusammenlebens
  • mehr Sicherheit und Sauberkeit in den Stadtteilen

Ich freue mich darüber, wenn Sie mich mit allen drei Stimmen bei der Wahl unterstützen Bezirksbürgermeister zu werden und für mich votieren.

Gerne stehe ich für Anregungen und Fragen Ihrerseits zur Verfügung – z.B. am Infostand persönlich oder auch gerne hier.

Unterschrift Waraich

Dr. med. Wjahat Waraich

Kandidat für das Amt des Bezirksbürgermeisters
&
Listenplatz 1 der SPD-Bezirksratsliste in
Bothfeld-Vahrenheide

© Blickpunkt Photodesign, Bödeker

© Blickpunkt Photodesign, Bödeker

“Ich unterstütze den Spitzenkandidaten der SPD, Herrn Dr. Waraich, bei der Wahl zum Amt des Bezirksbürgermeisters, weil er kenntnisreich und kompetent die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Stadtbezirk Bothfeld-Vahrenheide vertritt.”

Harry Grunenberg,
scheidender Bezirksbürgermeister in Bothfeld-Vahrenheide

Back To Top